MIDLIFE-CARE: Wie wir die Lebensmitte meistern und die Kraft unserer Hormone nutzen

Midlife Care, das ich zusammen mit der Berliner Allgemeinärztin Susanne Esche-Belke geschrieben habe, ist für Frauen

  • zwischen 30 und 60.
  • die am Anfang des Hormonchaos stehen (Perimenopause) oder mitten drin sind.
  • die sich endlich wieder weniger Hitzewallungen, Gemütsschwankungen (von traurig bis euphorisch bis deprimiert), weniger Schmerzen, weniger Schlaflosigkeit, weniger Beziehungsstress und vieles mehr wünschen.
  • die es leid sind, mit ihren Beschwerden nicht ernst genommen zu werden, weil sie noch ihre Periode bekommen und darum nicht „im Wechsel sein können“.
  • die ihre Innere Ärztin aktivieren wollen.
  • die sich mit dem neuesten Studienwissen + ärztlichem und medizinjournalistischem Insiderwissen + vielen Tipps inklusive zu Achtsamkeit und Selbstfürsorge für diese Lebensphase wappnen wollen.
  • die ihren Freundinnen, Töchtern und Enkelinnen mit einem Buch über diese Zeit etwas Gutes tun möchten oder auch Ihren Müttern – wie uns Leserinnen berichten.

Natürlich ist Midlife-Care auch für alle Männer, die sich wünschen, ihre Frau in dieser Lebensphase besser zu verstehen.

Lübbe Life, 352 Seiten, Paperback. Leseprobe und Bestellung




Heilen mit Ernährung

„70 Prozent aller chronischen Erkrankungen haben ihre Ursache auch in falscher Ernährung“ Prof. A. Michalsen

Heilen mit Ernährung von Herrn Professor Andreas Michalsen, an dem ich maßgeblich mitgeschrieben habe, stand in 2019 über 10 Monate auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Professor Michalsen ist Professor für Klinische Naturheilkunde der Charité Berlin und Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Heilen mit Ernährung beinhaltet

  • neueste Erkenntnisse aus Praxis und Forschung
  • Wissen über die Evolutionsgeschichte, den Darm und den Stoffwechsel
  • spannende Patientenmgeschichten
  • Ernährungsempfehlungen für die Behandlung der häufigsten chronischen Erkrankungen
  • beantwortet die Frage, warum Diäten scheitern und wie wir endlich klug und gesund abnehmen

Insel, Sachbuch 2019, 368 Seiten, Hardcover. Zur Leseprobe und Bestellung






ABNEHMEN MIT DEM DARM 

Die Mikrobiomforschung (Forschung über die Darmflora) zeigt, dass die Darmbakterien nicht nur verdauen helfen, sondern u.a. unser Immunsystem unterstützen sowie unser Gewicht und auch unsere Psyche beeinflussen. Abnehmen mit dem Darm zeigt, wie der Darm gesund werden und bleiben kann und wie man mit seiner Unterstützung Gewicht verliert, wenn man die Ernährung umstellt.

Mitarbeit durch Herrn Prof. Wolfgang Kruis, Gastroenterologe und Pionier in der Erforschung des Mikrobioms. Vorsitzender des Sprecherrats der Deutschen Colitis ulcerosa/Morbus Crohn Vereinigung.

Mit über 90 Rezepten zum Abnehmen von der Food-Journalistin Ira König.

G&, Sachbuch 2018, 192 Seiten, Paperback. Zur Leseprobe und Bestellung













HOCHSENSIBEL – LEICHTER DURCH DEN ALLTAG OHNE REIZÜBERFLUTUNG

Hochsensibilität ist eine Charaktereigenschaft. Sie wissen oder ahnen, dass Sie hochsensibel sind: Sie sind leicht reizüberflutet und erregbar; auch weniger grelles Licht oder eine für andere noch angenehme Geräuschkulisse setzt Ihnen zu; Stimmungen anderer Menschen beeinflussen Sie oft in negativer Hinsicht. So nehmen Sie leicht die Traurigkeit oder Angst eines anderen Menschen auf und sind dann selber traurig oder ängstlich. Sie haben eine feine Wahrnehmung für unterschwellige Dinge in Ihrer Umgebung. Das macht Sie zu einem emphatischen Mitmenschen und guten Beobachter. Darum ist  Hochsensibilität bei aller Schwierigkeit, den Alltag entspannt zu meistern, auch zu einer Gabe. Hochsensibel – leichter durch den Alltag ohne Reizüberflutung zeigt, welche Phasen Sie nach dem Erkennen der eigenen Hochsensibilität durchlaufen, wie Sie den Alltag bewältigen und was akut gegen Reizüberflutung helfen kann.

G&U, Sachbuch 2017, 144 Seiten, Paperback. Zur Leseprobe und Bestellung







MEIN HOCHSENSIBLES KIND – LEICHTER DURCH DEN ALLTAG MIT NATURHEILKUNDE

Hochsensible Kinder nehmen alles intensiver wahr und auf. Dadurch sind sie schnell erschöpft und überreizt. Mein hochsensibles Kind – leichter durch den Alltag mit Naturheilkunde beinhaltet

  • wissenswerte Fakten, wie sich Hochsensibilität bei Kindern äußert
  • praktische Ratschläge, wie Sie mit Ihrem hochsensiblen Kind umgehen
  • 30 Beschwerden körperlicher und seelischer Art, wie sie bei hochsensiblen Kindern häufiger auftreten
  • naturheilkundliche Maßnahmen und Entspannungstechniken
  • entlastende Hilfe für gestresste Eltern

G&U, Sachbuch 2018, 144 Seiten, Paperback. Zur Leseprobe und Bestellung










MEIN BLEIB-GESUND BUCH

Das Gesundheitsbuch von dem TV-Arzt Herr Prof. Thomas Kurscheid, an dem ich maßgeblich mitgeschrieben habe, informiert über innere Ruhe im stressigen Alltag, gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und ärztliche Vorsorgeangebote.

G&U, Sachbuch 2019, Hardcover









DAS GROßE HANDBUCH DER HOMÖOPATHIE 

Dieses Standardwerk zur Homöopathie bietet umfassenden Einblick in das Thema Homöopathie zur Selbsthilfe und Unterstützung bei chronischen Erkrankungen, die schulmedizinisch behandelt werden. Es enthält einen Mittelsteckbrief von A bis Z.

G&U, Sachbuch 2007, Hardcover